N-Wurf - Erusbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

N-Wurf

Welpen > Welpen Tibet Spaniel


Alle Welpen haben einen wunderbaren und liebevollen Lebensplatz gefunden

 
 
 

30.04.2016




NANDO  9 Wochen alt






NANUK  9 Wochen alt






NORBU  9 Wochen alt






NAIMA  9 Wochen alt






NAYLA  9 Wochen alt






NESSAJA  9 Wochen alt

 
 
 
 

28.04.2016

Schönwetter-Impressionen

 
 
 
 

05.04.2016




Gemäss Vorhersage soll das Wetter leider wieder schlechter werden. In den nächsten Tagen sind Regen, Wind und wieder kältere Temperaturen angesagt.

Also nochmals nach draussen gehen, Wärme tanken und den Sonnenschein so richtig geniessen.

 
 
 

02.04.2016

Das Wetter war endlich besser, die Temperaturen frühlingshaft, der Boden trocken. Also Tasche mit Welpen bepacken und schon ging es zum ersten Mal nach draussen an die frische Luft.

Die Kleinen zeigten sich sehr sicher und sie erkundeten sofort ihr neues Areal. Da ein Blümchen, hier ein Gräschen, laute Geräusche von Autos und Traktoren... alles sehr spannend für die kleinen Racker. Und ist ihnen doch etwas nicht ganz geheuer, so sind ja Mama und die anderen Tibbies da :-)

 
 
 

26.03.2016




Rüde "Nanuk"






Rüde "Norbu"






Rüde "Nando"






Hündin lila






Hündin neongrün






Hündin pink

 
 
 

24.03.2016




Das ist ja eigentlich Jivanas Ruhelager, aber die Welpis haben es wie die kleinen Menschenkinder. Bei Mama im Bett schlafen ist doch einfach grossartig. Und erst recht, wenn man in der Heia auch noch Milch trinken darf :-)

 
 
 

23.03.2016




Die Welpis sind nun in die grössere Wurfkiste eingezogen. Da drinnen lässt es sich ebenfalls wunderbar schlafen und träumen.
Auch Breichen aus dem Teller schlecken wollen die Kleinen nun. Jivanas Milch allein reicht nicht mehr für die Racker :-)

 
 
 

19.03.2016




Die Welpis sind nun drei Wochen alt.

Obwohl die Kleinen vorwiegend schlafen, fangen sie nun in den Wachphasen an miteinander zu spielen. Sei es einander mit den noch zahnlosen Mäulchen zu "beissen" oder auch die kleinen Plüschtierchen versuchsweise totzuschütteln. Auch bellen und knurren geht schon ganz gut :-)

 
 
 

04.03.2016




Die Kleinen sind nun bereits eine Woche alt.

Auf den folgenden Einzelbildern kommen zuerst die drei Rüden, dann die drei Hündinnen.

 
 
 

27.02.2016




Der Hundefamilie geht es gut. Ausser essen, trinken, putzen ist vor allem schlafen angesagt.
Für Jivana ist es der erste Wurf und sie zeigt sich als instinktsichere, hingebungsvolle Mutter.

 
 
 

25.02.2016



Heute Abend sind Jivana und Kenzo Eltern geworden von sechs entzückenden Babies.
Es sind drei Buben und drei Mädchen. Wir sind sehr glücklich, dass es den Welpen und der Mutter prima geht.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü